Erste Hilfe

In praktischen Übungen trainieren wir mit Ihnen anhand der gängigsten Notfälle, wie sie die Situation richtig einschätzen und welche Maßnahmen notwendig sind. Ziel ist es, dass Sie sich im Fall der Fälle sicher fühlen und den Betroffenendie Hilfe geben können, die Sie benötigen.

Termin: 
Dienstag, 8. November 2011 - 14:00 bis 17:00
Ort: 
DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz, Rimsinger Weg 15
ReferentIn: 
Klaus Sonntag, Lehrbeauftragter beim Badischen Roten Kreuz
Anmeldeschluß: 
Dienstag, 1. November 2011
Veranstalter: 
DRK-Landesverband, Badisches Rotes Kreuz, Tel.: 0761/ 88336-422
ja

Wie kommen wir in die Zeitung?

Grundlagen erfolgreicher Pressearbeit 

Sie wollen, dass etwas über Ihre Gruppe, Ihren Verein oder Ihre Aktivitäten in der Zeitung steht?

  • Auf was kommt es an beim Schreiben einer Pressemitteilung oder eines ausführlichen Berichts?
  • Wie nehmen Sie Kontakt mit der Presse auf?
  • Wie legt man einen Presseverteiler an?
  • Was gehört zu einer Pressekonferenz?

Antworten auf diese Fragen bekommen Sie bei diesem Kurs von einem erfahrenen Redakteur der Badischen Zeitung.

Termin: 
Mittwoch, 19. Oktober 2011 - 18:00 bis 20:00
2. Termin: 
Mittwoch, 26. Oktober 2011 - 18:00 bis 20:00
Ort: 
Selbsthilfebüro, Schwarzwaldstr. 78d
ReferentIn: 
Gerhard Kirk, Redakteur Badische Zeitung
Teilnahmebeitrag: 
25 Euro
Anmeldeschluß: 
Mittwoch, 12. Oktober 2011
Veranstalter: 
Selbsthilfebüro, Tel.: 0761/ 21687-35
ja

Engagement mit wohnungslosen Menschen - am Beispiel Ferdinand-Weiß-Haus

In der diakonischen Tagesstätte und Beratungsstelle für Menschen in Wohnungsnot gibt es vielfältige Engagement-Möglichkeiten: von einmaligen Hilfeeinsätzen  bei Festen über die Betreuung der Bibliothek bis zur regelmäßigen Unterstützung bei der Fahrradreparatur.

Termin: 
Montag, 24. Oktober 2011 - 18:00 bis 19:30
Ort: 
Ferdinand-Weiß-Haus, Ferdinand-Weiß-Str. 7
ReferentIn: 
Klaus Fournell, Dipl.Sozialpädagoge
Anmeldeschluß: 
Montag, 17. Oktober 2011
Veranstalter: 
Freiwilligen-Agentur, Tel. 0761/ 21687-36
ja

Seltene Erkrankungen, gar nicht so selten

Selbsthilfegruppen beugen Vereinzelung und Isolation vor

 

Eine Erkrankung gehört laut Definition (Europa) dann zu den "seltenen", wenn weniger als 5 von 10000 Menschen unter einem spezifischen Krankheitsbild leiden.

Betroffene Menschen, bei denen eine seltene Krankheit diagnostiziert wird, haben biss zur Diagnosestellung (und danach) einen komplizierten und langen Leidensweg hinter sich.

Termin: 
Samstag, 15. Oktober 2011 - 15:00 bis 18:00
Ort: 
Haus der Ärzte, Sundgauallee 27, Freiburg
ReferentIn: 
siehe extra Ausschreibung ab Herbst
Anmeldeschluß: 
Freitag, 23. September 2011
Veranstalter: 
Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/ 21687-35
ja

Bewegung und Spiele mit Handgeräten - Motivation zum Mitmachen

Im Alter wird der Bewegungsumfang immer kleiner. Doch ist Bewegung wichtig, um die Beweglichkeit zu erhalten. Handgeräte haben einen hohen Aufforderungscharakter und erinnern auch an die Kindheit, so dass jeder, sowohl der Bewegungseingeschränkte, wie auch der von Demenz betroffene Mensch, sich wiederfindet und mit Freude mitmacht.

Auch Singspiele sind ganzheitliches Bewegungs- und Gedächtnistraining und motivieren einfach zum Mittun. Wir werden gemeinsam vieles ausprobieren, so dass Sie mit neuen Eindrücken und Ideen in Ihre Einrichtungen gehen können.

Termin: 
Mittwoch, 12. Oktober 2011 - 14:00 bis 17:00
Ort: 
DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz, Rimsinger Weg 15
ReferentIn: 
Jutta Müller-Haupka, Altenpflegerin, Kinästhetiktrainerin
Anmeldeschluß: 
Mittwoch, 5. Oktober 2011
Veranstalter: 
DRK-Landesverband, Badisches Rotes Kreuz, Tel.: 0761/ 88336-422
ja

Präsentation mit PowerPoint 2007

Sie lernen den funktionellen Einsatz von PowerPoint kennen und werden mit dem Gestalten der wichtigsten Merkmale einer Bildschirmpräsentation vertraut gemacht. Außerdem soll das Verknüpfen mit anderen Programmen, z.B. Graphik aus Excel, in Power-Point geübt werden.

Zu diesem Thema werden 3 Kurse angeboten.

Der unten stehende Termin ist der erste Termin des ersten Kurses.

Der Anmeldeschluss ist eine Woche vor Beginn der Kurse.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Anbieters Volkshochschule Freiburg.

Termin: 
Samstag, 8. Oktober 2011 - 10:00 bis 17:00
Ort: 
VHS Freiburg, Rotteckring 12
ReferentIn: 
Wolfgang Schäfer
Teilnahmebeitrag: 
135 Euro (Ermäßigung auf Nachfrage möglich)
Veranstalter: 
VHS Freiburg, Tel.: 0761/ 36895-1030
ja

Computerschreiben in 4 Stunden

Sie lernen das 10-Finger-System mit Spaß und wenig Zeitaufwand mit einer neuen Lernmethode (so genannten ats-Methode). Sprache und Musik verbinden den abstrakten Lernstoff und steigern deutlich die Merkfähigkeit zur Beherrschung des Tastenfeldes. Um eine höhere Schreibgeschwindigkeit zu erreichen, haben wir zusätzliche Übungsstunden ergänzt.

Zu diesem Thema werden 4 Kurse angeboten.

Der unten angegebene Termin ist der erste Termin des ersten Kurses.

Der Anmeldeschluss ist eine Woche vor Beginn der Kurse.

Termin: 
Mittwoch, 5. Oktober 2011 - 18:00 bis 20:00
Ort: 
VHS Freiburg, Rotteckring 12
ReferentIn: 
Rosemarie Volz und Thomas Stork
Teilnahmebeitrag: 
82 Euro (Ermäßigung auf Nachfrage möglich)
Veranstalter: 
VHS Freiburg, Tel.: 0761/ 36895-1030
ja

Einführung in NLP - Vortrag

Der Vortrag (mit praktischen Demonstrationen) zeigt auf, wieso sich NLP als die Methode in Therapie, Kommunikationstraining und Selbsterfahrung etabliert hat. NLP bietet leicht zu erlernende Strukturen, mit denen man die eigenen Ressourcen besser ausschöpfen kann. Eine größere Handlungskompetenz in der Kommunikation und im Umgang mit Menschen ist das Ergebnis. Einsetzbar in jedem Berufsbild, das vom Kontakt mit Menschen lebt, im privaten und persönlichen Bereich. Der Dozent ist NLP-Trainer DVNLP und hat seit 1994 einen Lehrauftrag für NLP an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Termin: 
Mittwoch, 28. September 2011 - 19:30 bis 21:00
Ort: 
VHS Freiburg, Rotteckring 12
ReferentIn: 
Detlef Spreu
Teilnahmebeitrag: 
6 Euro (Ermäßigung möglich siehe Anmeldeverfahren)
Anmeldeschluß: 
Mittwoch, 21. September 2011
Veranstalter: 
VHS Freiburg, Tel.: 0761/ 36895-1030
ja

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Wer blickt in diesem "Dschungel" durch?

Viele Migrantinnen und Migranten bringen berufliche Qualifikationen und Berufserfahrung mit, die sie im Heimatland erworben haben. Trotzdem gelingt es ihnen oft nicht, in Deuzschland ihren erlernten Beruf weiter auszuüben. Nicht selten liegt es an der fehlenden Anerkennung ihrer Ausbildung.

Der Vortrag bringt Licht ins Labyrinth des Anerkennungsverfahrens und gibt Antwort auf Fragen wie:

Termin: 
Montag, 26. September 2011 - 17:00 bis 19:00
Ort: 
Freiwilligen-Agentur, Schwarzwaldstr. 78d
ReferentIn: 
Virginia Gamarra de Lang, Dipl.Psychologin
Anmeldeschluß: 
Montag, 12. September 2011
Veranstalter: 
Büro für Migration und Integration, Tel. 0761/ 201-3056
ja

Pressearbeit in der Region Freiburg erfolgreich durchführen

Schwerpunkt des Seminars ist die aktive Pressearbeit in der Region Freiburg. Geklärt werden Fragen wie z.B.:

Termin: 
Samstag, 1. Oktober 2011 - 9:00 bis 13:00
Ort: 
Jugitatio Ehrenamtsakademie, Stühlingerstr. 24, 79106 Freiburg-Stühlinger
ReferentIn: 
Markus Meyer, Jugitatio NonProfit-Organisationsberatung
Teilnahmebeitrag: 
60,00 Euro (Ermäßigung auf Anfrage; für Nutzergruppen des Treffpunkt Freiburg wird eine Ermäßigung um 20% des Normalpreises gewährt)
Teilnehmerzahl: 
mindestens 6, höchstens 11
Veranstalter: 
markus.meyer@jugitatio.de / Tel: 0761/ 50 31 29-80
ja

Seiten