Rohkost-Gruppe

Unsere Gruppe informiert sich über die gesundheitlichen Vorteile der Rohkost-Ernährung, tauscht sich über die eigenen Erfahrungen damit aus und betreibt auch Öffentlichkeitsarbeit dazu.

Freiburger Ubuntu Anwendertreffen

Ubuntu - dieser klangvolle Name kommt aus den Bantusprachen der Zulu und der Xhosa und bedeutet in etwa "Menschlichkeit", "Nächstenliebe" und "Gemeinsinn". Diese treffenden Bedeutungen sind Triebfeder und Grundlage für unsere Tätigkeit.

Weltweit etablieren sich Ubuntu-Gruppen und sind PC- oder Laptopnutzern behilflich, eines der kostenlosen Linux-Betriebssysteme zu installieren. Ubuntu besticht durch problemloses Installieren und durch einfache Handhabung.

Frauen mit Behinderung

Wir sind Frauen mit Behinderungen und/oder mit chronischen Erkrankungen, also mit dem ein oder anderen Handicap verschiedenster Art. Jedes Alter ist willkommen. Unser Forum ist in bedingtem Rahmen "inklusiv" angelegt, d.h. Frauen ohne das Selbstverständnis "B" sind ebenso herzlich willkommen.

Futura Mentoring e.V.

Wir haben uns im Jahr 2011 als Verein von vielen Frauen aus einem beendeten Projekt der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg gegründet. Wir verfolgen das Ziel der beruflichen Förderung und Nachwuchsförderung von Frauen für Frauen in akademischen Berufen und/ oder Führungspositionen. Unsere drei Hauptsäulen bestehen aus dem Netzwerk, Mentoring und Weiterbildung. Hier bieten wir verschiedene Veranstaltungen für Mitglieder und Interessierte an. Im Jahr 2015 haben wir den zweiten Mentoringdurchgang erfolgreich abgeschlossen.

InForum e.V./ InZeitung

Der gemeinnützige Verein InForum e.V. wurde Ende 2013 gegründet und ist seitdem der neue Herausgeber der InZeitung. Im Mittelpunkt des medienpolitischen Interesses des Vereins steht die Sensibilisierung für die Vielfalt (Diversity) der Kulturen und ihre Beiträge für die Gesellschaft. Der Informationsaustausch zwischen den Kulturen - so die Absicht - soll verbessert und das gegenseitige Verständnis gefördert werden. Jede Form von Diskriminierung und Ausgrenzung soll kritisch unter die Lupe genommen werden.

Seiten