Übungsgruppe Moderation im September: Zwischenbilanz Debatten-Arena

Die Debatten-Arena Freiburg, das neue Projekt für eine demokratische Streitkultur, startete im Juli mit einem lebendigen Open-Air-Event im Freiburger Stadtgarten.

Bei diesem Treffen ziehen die OrganisatorInnen gemeinsam mit der Übungsgruppe eine Zwischenbilanz. Nach einer knackigen Präsentation wird es vor allem darum gehen, wie Niederschwelligkeit und BürgerInnen-Nähe als Qualitätskriterien dieses öffentlichen Dialogformats sichergestellt und weiterentwickelt werden können. Insofern wird die kollektive Kreativität der Übungsgruppe gefragt sein, um der Innovationskraft der Debatten-Arena auf der Spur zu sein und gemeinsam Fragen und Ideen zu bewegen, in welche Richtung sich die Debatten-Arena entwickeln kann und soll. Herzlich willkommen!

 

 

Die Übungsgruppe Moderation ist ein regelmäßiges Fortbildungs- und Vernetzungsangebot. Ihr Gegenstand ist die Arbeitsmoderation, nicht die Unterhaltungsmoderation. Sie richtet sich an Menschen, die bereits über eine Moderations-Grundausbildung und erste Moderationserfahrungen verfügen. Wer noch keine Moderations-Grundausbildung hat, dem empfehlen wir die Einführung in die Moderationsmethode.

Termin: 
Montag, 9. September 2019 - 19:30 bis 21:30
Ort: 
Treffpunkt Freiburg, Schwabentorring 2
ReferentIn/ ModeratorIn: 
Konstantin Rethmann, Debatten-Arena & N.N.
Teilnahmebeitrag: 
kostenfrei
Teilnehmerzahl: 
maximal 20
Veranstalter: 
Treffpunkt Freiburg, 0761/ 21 687-30
Kategorie: