Vereinswesen

Vorstandsarbeit und Vereinsführung

Viele Vereine machen sich Gedanken darüber, wie sie ihre Arbeit effizienter und erfolgreicher gestalten und neue Vorstandsmitglieder gewinnen können.

Datenschutz im Verein

Ende Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutzverordnung in Kraft. Nicht nur Unternehmen, auch alle anderen Organisationen werden ihren Umgang mit personenbezogenen Daten (Name, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Organisationszugehörigkeiten, religiöse, politische oder sexuelle Orientierung, Gesundheitsdaten usw.) modernisieren müssen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Buchhaltung im Verein

Auch Vereine haben die gesetzliche Pflicht, ihre kostenwirksamen Aktivitäten in einer Buchhaltung zu dokumentieren und darüber gegenüber dem Finanzamt Rechenschaft zu geben. Allerdings sind die Ansprüche daran geringer als bei Unternehmen.

Die wichtigste Information ist, daß Vereine ihre Tätigkeiten in vier Bereiche sortieren müssen (sofern vorhanden), die bei gemeinnützigen Vereinen in unterschiedlichem Maß steuerbegünstigt sind.

Versicherungsschutz für Ehrenamtliche

Die zwei wichtigsten Versicherungen für Vereine sind

  • die Unfallversicherung für Ehrenamtliche (z.B. über die Berufsgenossenschaften)
  • die Vereinshaftpflichtversicherung

Einen Überblick über Risiken und den möglichen Versicherungsschutz für Ehrenamtliche finden Sie in diesem Artikel.

Aufwandsentschädigung für Ehrenamtliche

Wenn Mitgliederversammlungen Satzungen beschließen bzw. ändern oder Vorstandsmitglieder wählen, muß dies dem Vereinsregister gemeldet werden. Einer solchen Meldung muß ein Protokoll dieser Versammlung beiliegen, das bestimmten Kriterien genügen muß. Am besten gewöhnen Sie sich frühzeitig daran und gestalten von vorneherein alle Ihre Protokolle so, daß sie folgendes enthalten:

Vereinskonto kostengünstig oder kostenlos

Ein eigenes Bankkonto sollte jeder Verein haben - das hilft bei der Transparenz. Um hier Kosten zu sparen, sollte man ein bißchen recherchieren:

 

Protokollführung

Wenn Mitgliederversammlungen Satzungen beschließen bzw. ändern oder Vorstandsmitglieder wählen, muß dies dem Vereinsregister gemeldet werden. Einer solchen Meldung muß ein Protokoll dieser Versammlung beiliegen, das bestimmten Kriterien genügen muß. Am besten gewöhnen Sie sich frühzeitig daran und gestalten von vorneherein alle Ihre Protokolle so, daß sie folgendes enthalten:

Vereinsgründung

Ehrenamtliches Engagement braucht irgendeine Organisationsform. Für viele einfache Zwecke reicht eine einzelne Person oder eine locker organisierte Gruppe oder Initiative. Wenn aber die Ziele weiter gesteckt und vor allem die beabsichtigten Aktivitäten komplexer werden, empfiehlt sich die Vereinsform. Vereine werden vom Gesetzgeber bevorzugt behandelt, sie erhalten die Geschäftsfähigkeit und im Fall der Gemeinnützigkeit steuerliche Vorteile.