Treue Begleiter e.V.

… damit auch in schwierigen Zeiten zusammenbleiben kann, was zusammengehört.

Unser Freiburger Tiertafel-Projekt „Treue Begleiter“ möchte Tierhalter*innen in finanziellen Notlagen von der Sorge entlasten, ihre geliebten Vierbeiner nicht mehr ausreichend versorgen zu können. Kein Napf soll leer bleiben und kein Tier sein liebevolles Zuhause verlassen müssen. Für viele Menschen ist ihr Tier bester Freund, Familienmitglied, emotionaler Halt und manchmal auch der zentrale Lebensinhalt. Haustiere fördern soziale Kontakte, spenden Trost und schützen vor Vereinsamung, insbesondere im Alter und in schweren Zeiten.

Wir unterstützen einkommensschwache Mensch-Tier-Gespanne mit regelmäßigen, kostenlosen Futterspenden, damit niemand seinen treuen Begleiter abgeben muss, weil das Geld für das Futter nicht mehr reicht.

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit kleiner Rente, Empfänger*innen von Arbeitslosengeld II (Hartz IV) oder Grundsicherung, wohnungslose Menschen und Geringverdienende. Die aktuellen Ausgabetermine und -orte finden Sie auf unserer Website oder können telefonisch erfragt werden.

Unser Projekt ist gerade erst gestartet und wir können jede helfende Hand gebrauchen. Melden Sie sich einfach bei uns, wir freuen uns! Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins ist gerade im Gange (Januar 2020).

Engagementbereich: 
Soziales
Nutzerstatus: 
Aktuelle Nutzergruppe
Ansprechperson: 
Edda Grieshaber
Telefon: 
0761/ 1553 0101