SHG Frauen gegen Krebs

Die Gruppe wurde im Januar 1979 von vier Freiburger Frauen gegründet mit der Verpflichtung zu gegenseitiger Hilfe und Unterstützing. Die SHG Frauen gegen Krebs ist eine Anlaufstelle für Frauen bei Brustkrebs und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen ab Diagnose, während und nach der Therapie.

Unsere Angebote: offene Gruppentreffen; Vortragsveranstaltungen; Sport nach Krebs; Gruppengespräche; Einzelgespräche nach Vereinbarung; Kontaktherstellung zu medizinischen Fachkräften, Spezialisten und Therapeuten, psycho-sozialen Diensten, Psycho-Onkologen etc.; Begleitung zum Arzt/ Therapeuten; Klinikbesuche auf Wunsch.

Unsere Themen: Krankheitsbilder, Therapiemöglichkeiten, neue Therapieansätze, Komplementärmedizin, Nachsorge, Krankheitsverarbeitung etc.

Engagementbereich: 
Gesundheit
Nutzerstatus: 
Ehemalige Nutzergruppe