RABE Rat, Arbeit, Bildung, Entwicklung

Dieser Initiativkreis wurde im Juni 2011 gegründet. Der Anlass: im Freiburger Raum leben viele Menschen ohne Arbeit oder mit geringem Einkommen, sog. Maßnahmen greifen meist nicht.

Ziel von RABE: einen Raum schaffen, in dem ALG II-Bezieher bzw. Geringverdiener für 1000€ Grundeinkommen etwa halbtags selbstbestimmt arbeiten, ihre individuellen Fähigkeiten und Interessen einbringen können. Dazu sind wir auf der Suche nach Unterstützern und Sponsoren. Die vorhandenen Dienstleistungsangebote gehen über Beratung, Coaching, künstlerische und therapeutische Angebote bis zu Bürodienstleistungen, Schreibservice, Alltagsbegleitung usw.

Engagementbereich: 
Soziales
Nutzerstatus: 
Ehemalige Nutzergruppe
Ansprechperson: 
Helena Cichy
Telefon: 
0761/ 5562891