Kabarettinitiative Lebenslust

Wir sind eine Gruppe behinderter und nichtbehinderter Menschen zum Zweck therapeutischer Rollenspiele, die der Selbsterfahrung dienen und die Ausdrucksformen fördern. Die Gründung erfolgte im Dezember 2009.  Ziel ist ein aufführbares Programm satirischen Charakters. Der Zweck besteht in der Förderung der Individuation der Teilnehmer und Besucher, folglich dient die Initiative der Gesundheitsförderung.

Dies ist eine Raum-Nutzergruppe: 
Sie nutzt(e) unsere Räume. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte diese Gruppe direkt.
Engagementbereich: 
Gesundheit
Nutzerstatus: 
Ehemalige Nutzergruppe
Ansprechperson: 
Dieter Keller
Telefon: 
0761/ 65790