Unser Projekt als Genossenschaft gestalten?

Einführung und Praxistipps


Solidarisch, demokratisch, mitgliederorientiert - Genossenschaften sind eine gute Möglichkeit, Wirtschaft verantwortlich für Mensch und Natur zu gestalten. Viele BürgerInnen möchten mit vielen anderen gemeinsam, gleichberechtigt und haftungsbegrenzt Projekte auf den Weg bringen. Sie werden es spannend finden, sich mit den Möglichkeiten genossenschaftlicher Organisationsformen auseinanderzusetzen.

An diesem Abend erfahren Sie mehr

  • über die Besonderheiten der Genossenschaft, um entscheiden zu können, ob diese Rechtsform für Ihr Projekt passt
  • über konkrete Schritte bei der Genossenschaftsgründung - Gruppenfindung, Fragen der Satzungsgestaltung, Ausarbeiten eines Wirtschaftsplans oder die Auswahl eines passenden Prüfungsverbandes sind dabei wichtige Meilensteine.

Corona-Hinweis: Wir bieten diese Fortbildung als Präsenzveranstaltung an, müssen aber immer damit rechnen, daß sie aufgrund der Corona-Entwicklung möglicherweise nur online stattfinden kann. Bei einer Präsenzveranstaltung benötigen wir von allen TeilnehmerInnen den Nachweis, daß sie geimpft oder genesen oder (tagesaktuell) getestet sind (3G). Bitte stellen Sie sich darauf ein.

Termin: 
Mittwoch, 17. November 2021 - 19:00 bis 21:00
Ort: 
Treffpunkt Freiburg, Schwabentorring 2
ReferentIn: 
Dr. Burghard Flieger, Dipl. Volkswirt, Genossenschafts-Experte
Teilnahmebeitrag: 
15 Euro (ermäßigt 5 Euro)
Anmeldeschluß: 
Sonntag, 14. November 2021
Teilnehmerzahl: 
min. 8, max. 9
Veranstalter: 
Treffpunkt Freiburg, 0761/ 21 687-30