Konfliktlösung

Auf den Tisch statt unter den Teppich – Wege zu gelingender Kommunikation & Mut zur Konfliktlösung entwickeln

In eurem Verein, eurem Team oder in eurer Organisation kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten bei praktischen, organisatorischen oder zwischenmenschlichen Fragen? Zwischen einzelnen Personen fliegen die Fetzen oder es herrscht frostige Eiszeit? Unterschiedliche Kapazitäten, unklare Verantwortlichkeiten oder Machtgefälle machen es euch schwer, euer Potenzial als Gruppe zu entfalten?

Wenn du …

  • … besser verstehen möchtest, warum es immer wieder hakt
  • … Mut entwickeln möchtest, Konflikte beherzter anzugehen
  • … und praktische Schritte lernen möchtest, um Konflikte konstruktiv(er) zu lösen

dann ist unser zweiteiliger Workshop zum Thema Kommunikation und Konfliktlösung ein guter Start für dich.

Am 20. und 27. Juni schaffen wir in unserem Workshop gemeinsam Grundlagen für klare und transparente Kommunikation und gehen Schritte, um Konflikte konstruktiv anzugehen. Praxisbeispiele, theoretische Inputs, Übungen und Werkzeuge unterstützen dich, deine Wahrnehmung zu schulen und dem Thema „Konflikte“ gelassener entgegenzutreten.

Inhalte:

  • typische Konfliktthemen und „heiße Eisen“ in Vereinen/Organisationen/NGOs
  • Wahrnehmungsübungen & Reflexion über das eigenen Konfliktverhalten
  • Theorie-Input zu Wahrnehmung und Kommunikation
  • Reflexion über den eigenen Verein: Gruppenklima, Werte, Stolpersteine, Schätze unserer Organisation
  • Praktische Übungen, um Konfliktthemen anzusprechen und anzugehen
Termin: 
Montag, 20. Juni 2022 - 19:00 bis 21:30
2. Termin: 
Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 bis 21:30
Ort: 
Haus des Engagements, Rehlingstraße 9, Hinterhaus - Innenhof
ReferentIn: 
Astrid Feldmann, Juristin und Mediatorin; Dipl. Päd. Ingrid Belser-Schweigler, Coach und Mediatorin; Lisa-Maria Simon, systemische Beraterin und Mediatorin
Teilnahmebeitrag: 
40,00 € (ermäßigt 25,00 €)
Teilnehmerzahl: 
max. 16
Veranstalter: 
Haus des Engagements (HdE), Rehlingstraße 9, 79100 Freiburg