Herbstkonferenz, Freiburg im Wandel

Herbstzeit ist Wandelzeit: die 4. Konferenz von Freiburg im Wandel! 

 

Es treffen Sich wieder engagierte Gruppen und Menschen zur halbjährlichen Vernetzungskonferenz für

ein nachhaltiges Freiburg, d.h. zum Austausch und zur Synergiebildung.

Die Herbstkonferenz von Freiburg im Wandel findet statt am Samstag, 16.November.

An diesem kompakten Nachmittag werden brennende Themen behandelt wie

 

  • Informationsbörse: was läuft in den Vereinen/ Gruppen und im Netzwerk?
  • Erfahrungsaustausch: was läuft gut, wo können wir voneinander lernen?
  • Kooperation: was könnten gemeinsame Aktivitäten sein, die uns alle weiterbringen?
  • Wie kann das Netzwerk seine Mitglieder unterstützen?
  • Was ist der Stand des Wandel-Kalenders?
  • Wie geht die Vernetzung in den einzelnen Themenbereichen voran?
  • Gibt es Bedarf an neuen Teilnetzwerken, wie z.B. Ernährung im Wandel?

 Zudem natürlich eine Neuvorstellung von neuen teilnehmenden Initiativen sowie Präsentation von aktuellen Projekten der Gruppen.

Der meiste Raum ist für OpenSpace freigehalten (Netzwerk in action!). Das Programm ist somit in drei Blöcke untergliedert mit den folgenden Bausteinen:

  • Vorstellungsrunde:
    bisherige und neue NetzwerkerInnen (ca. 1 Stunde).
  • Netzwerk in Action:
    Platz für alle aktuellen Anliegen der Netzwerkmitglieder (ca. 2,5 Stunden).
  • Netzwerkplanung:
    Beschlüsse zur Weiterarbeit des Netzwerks (ca. 1 Stunde).

Wir hoffen, Sie/ Dich/ Euch am 16.11.2013 gesund und inspiriert bei uns in der Wiehre zu treffen. Über Voranmeldungen per Anmeldeformular, freut sich das OrgaTeam.

Termin: 
Samstag, 16. November 2013 - 14:00 bis 19:00
Ort: 
Festsaal der Waldorfschule Freiburg-Wiehre, Schwimmbadstr. 29.
Teilnahmebeitrag: 
10 Euro
Veranstalter: 
Treffpunkt Freiburg, 0761/21687-30