Freundeskreis Asyl Freiburg

Der Freundeskreis Asyl Freiburg im Treffpunkt Freiburg ist eine offene Gruppe von (potentiell) Engagierten im Bereich der Flüchtlingshilfe. Er 

  • stellt mit dem Freiburger Flüchtlingshilfe-Wiki Informationen rund um das Engagement in der Flüchtlingshilfe bereit, 
  • entwirft und betreut Projekte, 
  • bietet Helferinnen und Helfern die Möglichkeit zur Reflexion ihrer Arbeit mit Geflüchteten, 
  • bietet allen Interessierten die Möglichkeit zur Fortbildung.

Die Termine im Wintersemester sind (jeweils montags 19-21 Uhr):

  • 12. September 2016
  • 10. Oktober 2016
  • 14. November 2016
  • 12. Dezember 2016
  • 16. Januar 2017
  • 20. Februar 2017

An diesen sechs Abenden werden die Themen Recht und Versicherung, Arbeitsmöglichkeiten und Beschäftigung, Interkulturelle Verständigung und Konflikt und die gesellschaftlichen Veränderungen bearbeitet.

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Engagierte in der Flüchtlingshilfe. Es wird durch den Aktionsfonds „Qualifiziert.Engagiert“ im Rahmen des Programms „Flüchtlingshilfe durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“ des Landes Baden-Württemberg gefördert.

Gefördert durch:

Logo Sozialministerium  Logo lpb

 

 

 

Termin: 
Montag, 12. September 2016 - 19:00 bis 21:00
Ort: 
Südwind, Faulerstr. 8 (Hinterhof, gegenüber dem Faulerbad, Nähe Kronenbrücke)
ReferentIn/ ModeratorIn: 
wechselnd
Teilnahmebeitrag: 
keine
Veranstalter: 
Treffpunkt Freiburg, 0761/ 21 687-30