Gartenkurs Juni 2019

Ein Praxiskurs zur Versorgung mit eigenem Gemüse für Gartenanfänger

Die vielen Pflänzchen, die nun schon im Garten wachsen, brauchen nun unsere volle Unterstützung, um nicht durch Hitze, Schädlinge und Krankheiten geschwächt zu werden: Verschiedene Arten der Düngung, der Bewässerung und natürliche Mittel zur Schädlingsbekämpfung stehen auf dem Programm.

Und es wird natürlich auch wieder ausgesät, z. B. Fenchel, Endivie, Chinakohl.

Zu Ernten gibt es schon richtig viel – z. B. Kohlrabi, Ackerbohnen, Erbsen und auch Teekräuter wie Pfefferminze.

Diese Beschreibung ist eine kurze Übersicht des Kursinhalts. Je nach Wetter und der Situation im Lerngarten-Wasenweiler wird darüber hinaus noch vieles gezeigt und gemacht, was in diesem Monat für die Pflanzen und den Garten wichtig ist.

 

Eine Veranstaltung des Programms Von der Stadt auf den Teller - Fortbildungen für Engagierte in Gemeinschaftsgärten und andere Interessierte.

Termin: 
Samstag, 22. Juni 2019 - 14:00 bis 18:00
Ort: 
Lerngarten Wasenweiler, Burgunderstr. 1, 79241 Ihringen
ReferentIn/ ModeratorIn: 
Susanna Christinck
Teilnahmebeitrag: 
71,40 €
Anmeldeschluß: 
Freitag, 21. Juni 2019
Veranstalter: 
Lerngarten Wasenweiler, 07668/ 99 59 704