Tiere und Pflanzen des Jahres: der Weißdorn

Der Weissdorn ist die Arzneipflanze des Jahres 2019.

Im ehemaligen Landesgartenschau-Gelände stehen viele interessante, zum Teil alte Bäume, die sich geradezu dazu anbieten, näher betrachtet zu werden. Bei dieser Baumführung im Seepark steht insbesondere die Artenvielfalt der heimischen Bäume im Mittelpunkt. Lernen Sie diese Bäume im Detail zu bestimmen, erfahren Sie von deren spezifischen Heilkraft und wie sie früher und auch noch teilweise heute genutzt werden. Zum Abschluss führt die kleine Exkursion zum Heilkräutergarten der Ökostation in dem der blühende Weissdorn vorgestellt wird.

Die Pflanze aus der Familie der Rosengewächse wird seit vielen Jahrhunderten vor allem gegen Herz- und Kreislaufschwäche eingesetzt und hat kaum Nebenwirkungen und keine bekannten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Die Exkursion startet und endet an der Ökostation.

Das Café Ökostation hat von 14 - 17.00 Uhr geöffnet

 

Eine Veranstaltung des Programms Von der Stadt auf den Teller - Fortbildungen für Engagierte in Gemeinschaftsgärten und andere Interessierte.

Termin: 
Sonntag, 26. Mai 2019 - 14:00 bis 15:00
Ort: 
Ökostation im Seepark, Falkenbergerstr. 21 B
ReferentIn/ ModeratorIn: 
Martine Schiller
Teilnahmebeitrag: 
Veranstaltung ist kostenlos
Veranstalter: 
Ökostation Freiburg