Kurs 24: Wagnis Nachfolge - Loslassen und Übergabe gestalten

Selbsthilfegruppen brauchen Rahmenbedingungen, ohne die ein inhaltliches Arbeiten nicht möglich ist. Es braucht Aktive aus der Gruppe, die bereit sind, sich für die Gruppe einzusetzen, die Aufgaben für die Gruppe übernehmen.

Wenn jemand, der viel Verantwortung für die Gruppe übernommen hat, die Gruppe verlässt, bringt das viele Veränderungen  mit sich. Es kann auch ein Anlass sein, die Gruppenarbeit und -struktur zu überdenken und nach neuen Wegen für die Gruppe zu suchen.

In diesem Seminar geht es um die Frage, wie diese Veränderungsprozesse  gut gestaltet werden können, wie der oder die Nachfolger gefunden und eingebunden werden, wie wertvolles Wissen und Kontakt für die Gruppe weitergegeben werden können und wie ein guter Abschied gestaltet werden kann.

Termin: 
Samstag, 2. Februar 2013 - 9:30 bis 16:00
Ort: 
Selbsthilfebüro, Schwarzwaldstr. 78d
ReferentIn/ ModeratorIn: 
Christine Kirchner, Personal- und Organisationsentwicklung
Teilnahmebeitrag: 
25 Euro
Anmeldeschluß: 
Freitag, 25. Januar 2013
Veranstalter: 
Selbsthilfebüro, Tel.: 0761/ 21687-35