Fukushima nie vergessen e.V.

Anstoß zu unserem Verein gab die Katastrophe von Fukushima am 11.3.2011. Seither informieren wir bei Vorträgen, Mahnwachen, auf unserer Website und durch unsere Petition, um vor der kriegerischen und "friedlichen" Nutzung der Atomenergie und deren Folgen zu warnen.

Unsere besondere Aktivität gilt derzeit der Stillegung des AKW Fessenheim. Um auf die zunehmende Gefährlichkeit eines Super-GAUs hinzuweisen, hatten wir im August 2015 eine zweiwöchige Bootstour rheinabwärts bis zur Nordsee gemacht, um die Bevölkerung des Rheins vor der radioaktiven Welle durch einen Reaktorunfall in Fessenheim zu warnen.

Mahnwachen, Aktionstage und das Zukunftsfestival sind unsere Aufgaben für 2016.

Mit Spaß dabei! MitstreiterInnen sind uns willkommen!

Engagementbereich: 
Umwelt- und Tierschutz
Nutzerstatus: 
Aktuelle Nutzergruppe
Ansprechperson: 
Dr. Michael Ernst
Telefon: 
0173/ 85 29 144