Freiburg im Wandel

Netzwerk für ein nachhaltiges Freiburg

Seit Anfang 2012 bietet "Freiburg im Wandel" eine Vernetzungsplattform für alle Akteure in Freiburg und Umgebung, die sich dem Ziel der Nachhaltigkeit verpflichtet fühlen. Dabei verstehen wir Nachhaltigkeit als Zielbegriff, der ökologische, ökonomische und soziale Ziele bündelt.

Wir sprechen derzeit in erster Linie zivilgesellschaftliche Akteure (Vereine, Gruppen) an, wollen aber mittelfristig stärker auf Stadtverwaltung, Gemeinderat und Wirtschaft zugehen.

Freiburg im Wandel bietet zweimal jährlich Vernetzungskonferenzen an, im Frühjahr und im Herbst, zuletzt mit VertreterInnen von über 50 Organisationen. Am Folgetag treffen sich in der Regel unsere Teilnetzwerke: "Gesundheit im Wandel" ist bereits aktiv, "Bildung im Wandel" steht vor dem Auftakt, "Wirtschaft im Wandel" und weitere sind in der Planung.

Im Organisationsteam von Freiburg im Wandel arbeiten derzeit VertreterInnen von sieben Vereinen und Gruppen zusammen.

Seit 2013 hat der Treffpunkt Freiburg die Trägerschaft für "Freiburg im Wandel" übernommen, das nun sozusagen die "Vernetzungsabteilung" des Treffpunkt Freiburg bildet und dessen Vernetzungsangebote um ein Vielfaches steigert.

Engagementbereich: 
Politik und Interessenvertretung
Nutzerstatus: 
Aktuelle Nutzergruppe
Ansprechperson: 
Andreas Andrick, Gitta Walchner
Telefon: 
0761/ 479 93 93