Alpha Panthers

Die Gruppe wurde 2001 gegründet, da es zu dieser Zeit im Raum Freiburg keine Selbsthilfegruppe für abstinente Suchtkranke gab.

Ziel ist es, gemeinsam Wege aus der Sucht zu finden und diese mit anderen zu teilen, sowie die positiven Aspekte von Abstinenz zu vermitteln. Die Gruppe trifft sich einmal wöchentlich und unternimmt u.a. auch gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Des Weiteren gibt es Angebote zur aktiven Planung und Teilnahme an kulturellen Ereignissen in der Regio.

Engagementbereich: 
Gesundheit
Nutzerstatus: 
Aktuelle Nutzergruppe
Ansprechperson: 
EUSG e.V, Verein zur Unterstützung Suchtkranker
Telefon: 
07633/ 802 999