Al-Anon

Unsere Zielgruppe sind Angehörige von Alkoholikern (Eltern, Kinder, Partner, Freunde).

Die Al-Anon-Familiengruppen sind eine Gemeinschaft von Verwandten und Freunden von Alkoholikern, die ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander teilen, um ihre gemeinsamen Probleme zu lösen. Al-Anon hat nur ein Anliegen: den Familien von Alkoholikern zu helfen. Dies geschieht dadurch, dass wir selbst die 12 Schritte praktizieren, dadurch, dass uns Angehörige von Alkoholikern willkommen sind und wir sie trösten und dadurch, dass wir den Alkoholikern Verständnis entgegenbringen und sie ermutigen. Wir glauben, dass Alkoholismus eine Familienkrankheit ist und dass eine verändere Einstellung die Genesung fördern kann.

Al-Anon ist die einzige weltweite Selbsthilfegemeinschaft für Familien und Freunde von Alkoholikern. Die Gemeinschaft besteht nun seit über 50 Jahren und hat derzeit in 115 Ländern etwa 24000 Al-Anon Gruppen und etwa 2300 Alateen Gruppen.

Die Freiburger Gruppe trifft sich jeden Samstag von 17:30 bis 19:30 in den Räumen des Treffpunkt Freiburg.

Internetauftritt der Al-Anon Familiengruppen Interessengemeinschaft e.V. 

Engagementbereich: 
Gesundheit
Nutzerstatus: 
Aktuelle Nutzergruppe