Bürgerkomitee Wahlkreis 281

Die Gründung des Bürgerkomitees im Wahlkreis 281 fand am 14.10.2016 in Anwesenheit der Initiatorin Marianne Grimmenstein / Lüdenscheid im Gasthaus Schützen in FR-Lehen statt. Ziel ist es, im Wahlkreis 281 Freiburg einen partei-unabhängigen Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 durch eine möglichst große Anzahl interessierter Bürger aus einer Auswahl von Bewerber*innen durch demokratische Abstimmung nominieren zu lassen und diesen organisatorisch zu unterstützen und gleichzeitig eine nahe Rückbindung an die entsendende Basis zu gewährleisten. Zielgruppe sind alle politisch interessierten Mitbürger, die nicht mehr daran glauben, dass die Parteien gemeinwohldienlich Lösungen zu dringend anstehenden Problemen finden. Mitmachen kann jede*r interessierte Bürger*in.

Engagementbereich: 
Politik und Interessenvertretung
Nutzerstatus: 
Aktuelle Nutzergruppe
Ansprechperson: 
Frank Lay
Telefon: 
0761/ 2020815