Freiburger Ubuntu Anwendertreffen

Ubuntu - dieser klangvolle Name kommt aus den Bantusprachen der Zulu und der Xhosa und bedeutet in etwa "Menschlichkeit", "Nächstenliebe" und "Gemeinsinn". Diese treffenden Bedeutungen sind Triebfeder und Grundlage für unsere Tätigkeit.

Weltweit etablieren sich Ubuntu-Gruppen und sind PC- oder Laptopnutzern behilflich, eines der kostenlosen Linux-Betriebssysteme zu installieren. Ubuntu besticht durch problemloses Installieren und durch einfache Handhabung.

Unsere Philosophie: Menschen sollen unabhängig von Lizenzen und großen Konzernen werden.

Diejenigen, die sich über Ubuntu, Linux und Open Source austauschen möchten oder z. B. Hilfe beim Wechsel von Microsoft Windows oder Apples Mac OS X suchen, sind genauso willkommen wie diejenigen, die über ihre Erfahrungen berichten möchten.

Bringen Sie Ihre vielfältigen Interessen und Ideen und evtl. Ihren Laptop an diesem Abend mit - Sie sind herzlich eingeladen.

Engagementbereich: 
Jugendarbeit und Erwachsenenbildung
Nutzerstatus: 
Aktuelle Nutzergruppe
Ansprechperson: 
Reiner Österle
Telefon: 
0761/ 2117119